Reference code: 50010433

Projektleiter (m/w) im Bereich Gesamtfahrzeug E/E Entwicklung

Location:
Aachen

Working hours:

What we do - and why!

Mobility connects people. As the top engineering partner for our global customers, our goal is to shape the future of mobility. With over 5,000 employees around the globe, we develop revolutionary and efficient drive systems, we cross-link vehicles with each other and their surroundings, and we strive to make our lives safer using intelligent systems. Join our international team at FEV and work on groundbreaking projects with colleagues from various fields. Collaborate with us on innovative projects to make an impact on the future of our world's roads.

Your Tasks

  • Projektleitung im Bereich Fahrzeugelektronikintegration
  • Erstellung von E/E-Architekturen sowie Elektronik- und Sicherheitskonzepten für verschiedene Bereiche im Fahrzeug
  • Gestaltung und Koordination der Entwicklung und Integration von E/E Komponenten in die Bordnetzstruktur im Kraftfahrzeug (12V/48V Bordnetz, Leistungselektronik, Sensorik, Steuergeräte und Elektromotoren)
  • Anforderungsmanagement (Requirements Management)
  • Entwicklung und Absicherung vernetzter E/E-Funktionen
  • Koordination der Implementierung von Umfängen der Funktionalen Sicherheit (FuSi) bzgl. Terminen und Reifegraden
  • Erstellung von FuSi-Freigabeempfehlungen
  • Abstimmung der Sicherheitsanforderungen mit den Lieferanten
  • Festlegung von Testkriterien unter Beachtung der gültigen Sicherheitsnormen und Durchführung der notwendigen Tests
  • Bereichsübergreifende Zusammenarbeit mit Experten aus verschiedenen Fachabteilungen

Your qualification

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Ingenieurswissenschaften im Bereich Elektronik/Elektrotechnik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Antriebs- und Fahrzeugelektronik und -Applikation mit mehrjähriger relevanter Erfahrung
  • Erfahrung mit Projektmanagementaufgaben und -tools
  • Berufserfahrung im Bereich Entwicklungssteuerung und -koordination, System- und Softwareentwurf, Systemtest und -erprobung sowie Kraftfahrzeugtechnik bzw. Kraftfahrzeugelektronik [Bordnetzentwicklung (12V und 48V), Leistungselektronik, Sensorik, Steuergeräte und Elektromotoren]
  • Kenntnisse im Bereich Funktionale Sicherheit, sowie Erfahrung in der Entwicklung von Komponenten oder Systemen nach ISO 26262/IEC61508, idealerweise über AFSP-Schulungen nachweisbar
  • Methoden- und Prozesskompetenz im Bereich Entwicklung (z.B. Anforderungs-, Qualitäts-, und Risikomanagement)
  • Analytische Arbeitsmethode und Reisebereitschaft
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Eigeninitiativ, Überzeugungskraft und Durchsetzungsvermögen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift)

What we offer

Shape the mobility of tomorrow
Work on innovative and cutting-edge challenges.

Work flexibly
Our model of scheduling work and our office daycare center will allow you to find a perfect balance between your personal and professional life.

Expand your horizons
Not only will working on new technologies every day help you improve yourself, but our continuing education program will also help you stay up to date at all times.

Keep in shape
An extensive offering of company sports activities and company health management will keep you in shape and ensure you are well balanced.

Experience appreciation
An attractive base salary and numerous other benefits offer new opportunities for you.

Your personal contact

Sabrina Bartsch
Human Resources - Aachen

Phone +49 241 5689-6889

Share this job opening