Reference code: E42_816

Entwicklungsingenieur für Softwareintegration und Kalibration (m/w/d) E42_816

Location:
Ingolstadt, Munich

Working hours:
Full-time

What we do - and why!

„Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

Your Tasks

  • Definition technischer Anforderungen an Komponente und Softwarefunktionen auf Basis der physikalischen Wirkzusammenhänge  
  • Steuerung von Anforderungen in den vorhandenen Soft- und Hardware-Entwicklungsprozess 
  • Integration von Softwarefunktionen und Hardware-Komponenten (elektrisch, mechanisch) mit Hilfe von Parametrisierungsdaten (Labels) zu einem definierten Funktionsumfang im definierten Verantwortungsbereich 
  • Durchführung und Auswertung von entwicklungsbegleitenden Soft- und Hardware-Tests, an HiL- und Funktions-Prüfständen, sowie im Fahrzeug    
  • Applikation von DFC: Fehlerdokumentation (z.B. Prüfpläne, Summary Table, Description etc.) und Übernahme der Diagnoseapplikationsverantwortung
  • Vertretung des Projektes/Fahrzeug als Experte für einen definierten SW-Funktionsumfang (Cluster) im Funktionsdefinitionsteam: Bewertung und Freigabe der Plattform-SW-Funktionen
  • Vertretung des funktionalen Verantwortungsbereich in relevanten Gremien
  • Unterstützung bei der Prozessentwicklung

Your qualification

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Studiengang
  • Technisches Verständnis zu den Komponenten des (elektrifizierten) Antriebsstrangs, deren Funktionsweise und dem Zusammenwirken
  • fundierte Berufserfahrung im einschlägigen Automotive-Bereich (>2 Jahre)
  • Affinität zu unterschiedlichen Antriebskonzepten (elektrisch, hybridisch, konventionell)
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen (sehr gute Excel / VBA Kenntnisse)
  • Erfahrung mit der relevanten applikationsspezifischen Toollandschaft: ETAS INCA / MDA, Turbolab, Carmen, Vector /CANoe
  • Kenntnisse im Umgang mit Matlab/Simulink, C/C++ oder Python
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Besitz eines Führerscheines der Klasse B, wünschenswert ist eine spezifische Fahrsicherheitsausbildung für Erprobungsfahrten im In- und Ausland
  • Von Vorteil wären zudem HV-Schulung EuP, EFK (ffT) (Blitz 2,3) 
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, gute analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab
     

What we offer

Shape the mobility of tomorrow
Work on innovative and cutting-edge challenges.

Work flexibly
Our model of scheduling work and our office daycare center will allow you to find a perfect balance between your personal and professional life.

Expand your horizons
Not only will working on new technologies every day help you improve yourself, but our continuing education program will also help you stay up to date at all times.

Keep in shape
An extensive offering of company sports activities and company health management will keep you in shape and ensure you are well balanced.

Experience appreciation
An attractive base salary and numerous other benefits offer new opportunities for you.

Your personal contact

 

Andrea Stein
Human Resources - EVA Fahrzeugtechnik GmbH

Phone

Share this job opening