Reference code: FEV_ND_002

Fachreferent Funktionsentwicklung (m/w)

Location:
Braunschweig, Wolfsburg

Working hours:
Full-time

What we do - and why!

Mobility connects people. As the top engineering partner for our global customers, our goal is to shape the future of mobility. With over 5,500 employees around the globe, we develop revolutionary and efficient drive systems, we cross-link vehicles with each other and their surroundings, and we strive to make our lives safer using intelligent systems. Join our international team at FEV and work on groundbreaking projects with colleagues from various fields. Collaborate with us on innovative projects to make an impact on the future of our world's roads.

Your Tasks

  • Sie führen Machbarkeitsstudien zur Weiter- und Neuentwicklung von Funktionen in Antriebssteuergeräten u. a. in den Bereichen Abgasnachbehandlung, Thermomanagement, Brennverfahren, Fahrbarkeit und Fahrerassistenzsysteme für Diesel-/Ottomotoren und elektrifizierte Antriebe mittels Rapidprototyping in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden durch.
  • Sie präsentieren die Ergebnisse vor dem Kunden und überführen die Machbarkeitsstudie in Seriensoftware.
  • Nach erfolgter Überführung kalibrieren Sie die Software in Serien- oder Prototypenfahrzeugen nach den entsprechenden Vorgaben.
  • Sie erproben die Software auf Versuchsfahrten, in Klimakammern, auf dem Prüfstand oder Prüfgelände.
  • Sie sind Ansprechpartner für den Kunden und übernehmen die fachliche Koordination von Projektteams während des gesamten Funktions- und Softwareentwicklungsprozesses und Lebenszyklus.

Your qualification

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes natur- oder ingenieurwissenschaftliches Studium oder einen vergleichbaren Abschluss
  • Sie haben mehrjährige Berufserfahrung und tiefe Fachkenntnisse im Bereich der modellbasierten Software- oder Funktionsentwicklung und sind in der Lage diese zur fachlichen Koordination von Projektteams einzubringen.
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse über Funktionsweise und Zusammenhänge moderner Antriebsstränge wie Elektro- oder Hybridfahrzeuge aber auch des Verbrennungsmotors.
  • Sie verfügen über tiefgreifende Programmierkenntnisse in ASCET und/oder Matlab/Simulink.
  • Sie verstehen es nach einem Softwareentwicklungsprozess zu arbeiten und kennen Verifikation- und Validierungsmethoden.
  • Sie besitzen das Engagement zur persönlichen Weiterbildung auf den Fachgebieten modellbasierte Softwareentwicklung.
  • Sie bringen verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie einen Führerschein für Prototypen oder Agregateträger mit.
  • Ihre MS-Office-Kenntnisse sind als gut einzustufen.
  • Sie verfügen über ein hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit.
  • Sie arbeiten gern im Team, erkennen sich aber auch in einer selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeitsweise wieder.

What we offer

Shape the mobility of tomorrow
Work on innovative and cutting-edge challenges.

Work flexibly
Our model of scheduling work and our office daycare center will allow you to find a perfect balance between your personal and professional life.

Expand your horizons
Not only will working on new technologies every day help you improve yourself, but our continuing education program will also help you stay up to date at all times.

Keep in shape
An extensive offering of company sports activities and company health management will keep you in shape and ensure you are well balanced.

Experience appreciation
An attractive base salary and numerous other benefits offer new opportunities for you.

Your personal contact

 

Stefanie Abraham
Human Resources - FEV Norddeutschland GmbH

Phone +49 (241) 5689-3606

Share this job opening