Reference code: 50009784/50013844_BE

Experte im Bereich Funktionssicherheit "Autonomes Fahren" (m/w)

Location:
Aachen, Munich

Working hours:
Full-time

What we do - and why!

Mobility connects people. As the top engineering partner for our global customers, our goal is to shape the future of mobility. With over 5,800 employees around the globe, we develop revolutionary and efficient drive systems, we cross-link vehicles with each other and their surroundings, and we strive to make our lives safer using intelligent systems. Join our international team at FEV and work on groundbreaking projects with colleagues from various fields. Collaborate with us on innovative projects to make an impact on the future of our world's roads.

Your tasks

Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten sind Sie für die Funktionssicherheit von hochverfügbaren, sicherheitskritischen Systemen und Komponenten im Umfeld des Autonomen Fahrens verantwortlich.
Ein besonderer Schwerpunkt sind dabei selbstlernende Systeme und Systeme der künstlichen Intelligenz.
Zu Ihrem Betrachtungsbereich gehören dabei alle Systemebenen, von Halbleiterkomponenten und Software-Funktionsbausteinen bis hin zum kompletten autonomen Fahrzeug.
Ihre Basis ist dabei eine profunde Kenntnis des Stands der Wissenschaft und Technik im Bereich Funktionssicherheit über betroffene und benachbarte Domänen (insbesondere, Automotive, Luftfahrt, Halbleiter, Software). Ihren Wissensstand halten Sie durch Recherchen sowie Konferenzteilnahmen stets einen Schritt vor dem laufenden Stand.
Sie arbeiten eng mit dem Systemarchitekten/Engineering Lead und dem Teststrategen zusammen. Sie bewerten die Systemarchitekturen gegen die von Ihnen formulierten Sicherheitsziele und bewerten die Testabdeckung aus Sicht der Funktionssicherheit. In Zusammenarbeit mit den Funktionssicherheitsverantwortlichen anderer Systemebenen verantworten Sie dabei kosteneffiziente, skalierbare Lösungen für das Gesamtsystem.
 

Your qualification

  • Abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik (Diplom, MSc, Dr.), alternativ Dipl. Ing. Maschinenbau oder vergleichbare Qualifikation
  • Sehr gute Kenntnisse der Funktionssicherheit (ISO 26262/IEC 61508)
  • Sehr gute Kenntnisse der Analyse- und Entwicklungsmethoden der Funktionssicherheit (z.B. FTA, GRA,etc.)
  • Gute Kenntnisse des Anforderungsmanagements und der Anforderungsentwicklung, insbesondere hinsichtlich horizontaler Durchgängigkeit
  • EDV-Kenntnisse: Office-Tools, Anforderungs- und Testmanagementwerkzeuge (DOORS, inStep, ALM o.ä.)
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohes Maß an Flexibilität, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Teamorientierung, aber auch die Fähigkeit zur selbständigen, agilen und zielorientierten Arbeitsweise

What we offer

Shape the mobility of tomorrow
Work on innovative and cutting-edge challenges.

Work flexibly
Our model of scheduling work and our office daycare center will allow you to find a perfect balance between your personal and professional life.

Expand your horizons
Not only will working on new technologies every day help you improve yourself, but our continuing education program will also help you stay up to date at all times.

Keep in shape
An extensive offering of company sports activities and company health management will keep you in shape and ensure you are well balanced.

Experience appreciation
An attractive base salary and numerous other benefits offer new opportunities for you.

Your personal contact

Sabrina Bartsch
Human Resources - Aachen

Phone +49 241 5689-6889

Share this job opening