Referenznummer: 50029788/50029789/50029790_ #LI-AS1

(Expert/Senior) Engineer (m/w/d) Model-based Systems Engineering

Standort:
Aachen, Hybrid, München, Stuttgart

Arbeitszeit:
Vollzeit

Zielgruppe:
Berufserfahrene
Abteilung:
E-io-SY
Veröffentlichungszeitraum:
06.12.2023 - 06.06.2024
Unternehmen:
FEV.io GmbH

 


 

DU bist jemand, der …

  • Systemanforderungen komplexer Systeme (z. B. ADAS/AD, elektrifizierte Antriebsstränge, Infotainment) erhebt und verwaltet
  • die modellbasierte Spezifikation komplexer Systeme in SysML/UML durchführt
  • System- und Softwarearchitektur und -design identifiziert und definiert
  • Frameworks für Systems Engineering aktiv mitgestaltet und weiterentwickelt
  • Kunden durch die Abstraktion und Dekomposition komplexer Systeme führt
  • Arbeitsergebnisse klar und professionell gegenüber Kunden auf allen Ebenen präsentieren kann
  • Aufgaben der (technischen) Projektleitung übernimmt, und Aufgabenpakete eigenverantwortlich treibt
  • technische Unterstützung bei der Akquisition von neuen Projekten leistet
  • die fachliche Anleitung von Projektmitarbeitern übernimmt
  • Beratung, Projektanlauf und Ergebnistransfer (z.B. PMT-Entwicklung, Training), auch auf Kundenseite unterstützt

DU hast …

  • (Master-)Abschluss in Systems Engineering, Informatik oder einem verwandten technischen Fachgebiet 
  • nachgewiesene langjährige Erfahrung in der Anwendung von MBSE-Methoden und -Werkzeugen in komplexen Systementwicklungsprojekten
  • Erfahrung mit der Entwicklung und Erhebung von Anforderungen mit Stakeholdern auf allen Ebenen
  • Erfahrung mit dem Entwurf von System- und Softwarearchitekturen nach etablierten Architekturmustern (z.B. für Antriebsstrang, ADAS/AD oder Infotainment)
  • Know-how über dynamische und statische Architekturelemente und die Fähigkeit, bestehende Architekturentwürfe im Hinblick auf definierte Qualitätskriterien zu optimieren
  • fundierte Kenntnisse der MBSE-Modellierung und -Simulation mit SysML/UML sowie Kenntnisse im Umgang mit MBSE-Tools wie Cameo Systems Modeler/MagicDraw, IBM Rational Rhapsody oder Enterprise Architect
  • Erfahrung im Umgang mit Stakeholdern, sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Erfahrung mit relevanten Systems-Engineering Prozess-Rahmenwerken und -Normen (z. B. ASPICE, ISO15288)
  • idealerweise Kenntnisse einschlägiger Standards für die Entwicklung eingebetteter Systeme (z. B. ISO26262, ISTQB/ISO29119) und von Fahrzeugnetzwerken
  • die Fähigkeit, in einem teamorientierten Umfeld selbstständig und kooperativ zu arbeiten, sowie ein ausgeprägtes Organisationsvermögen und Zeitmanagement
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse 
  • eine strukturierte, selbständige und lösungsorientierte Arbeitsweise
     

WIR bieten ...

 

Spitzentechnologie

Hier ist "cutting-edge" und innovativ zu sein mehr als nur eine coole Art, uns zu beschreiben. Es ist wirklich so! Du arbeitest mit den Besten der Besten zusammen, einschließlich führender Automobilhersteller, um die Softwaresysteme und -lösungen von morgen zu entwickeln.

Flexibilität 

Flexibilität mag für manche schön sein - für uns ist sie ein Muss! Wir möchten, dass Du entspannt, kreativ und effizient arbeitest, deshalb bieten wir Dir ein Arbeitsmodell, das dies unterstützt! Möchtest Du Deine Arbeitszeiten selbst bestimmen? Kein Problem! Möchtest Du Remote arbeiten? Klingt nach einem Plan!

Agilität

Produktprototypen in 2-Tages-Sprints? Jawohl! Scrums und agile Arbeitsabläufe und Kommunikation? Wir sind stolz darauf, eine Atmosphäre der Agilität, Offenheit, des Vertrauens und der Innovation zu haben - und praktizieren dies täglich!

Die Kurzfassung

Unsere Atmosphäre, Flexibilität und Agilität sind großartig, aber wir wollen auch sicherstellen, dass du deinen Traum vom eigenen 1967er Chevrolet Impala erfüllen kannst, deshalb bieten wir Folgendes:

  • 13 Monatsgehälter - 12 plus Weihnachtsgeld
  • bis zu 31,5 Tage bezahlter Urlaub
  • Brückentage
  • Urlaubsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • bis zu 100% remote work
  • flexible Arbeitszeiten für Deine Work-Life-Balance
  • globales Mentoring-Programm
  • FEV Acadamy und LinkedIn Learning
  • Spendit Card - bargeldloser Vorteil
  • Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Fahrrad-Leasing / IT-Hardware-Leasing-Programm
  • Rabatte im Rahmen des Corporate Benefits Programms
  • Team-Events und Partys
  • moderne Lounges, elektronisch verstellbare Schreibtische, Flex Desk, Kicker, Nintendo, Kaffee und Tee
  • FEV-Kantine oder Kantinenrabatte*
  • FEV-Betriebssportverein*

* Nicht an allen Standorten

Persönlicher Kontakt

Alina Lara Senn
Human Resources - Aachen

Telefon +49 241 56892924

Teile diese Stelle