Referenznummer: 50023_BE_25

Bachelor- / Masterarbeit Konzeptstudie für einen fremderregten Synchronantrieb mit induktiver Übertragung des Erregerstroms

Standort:
Aachen

Arbeitszeiten:
Teilzeit
befristet

Zielgruppe:
Studenten
Unternehmen:
FEV Europe GmbH

Was wir tun - und warum!

Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 7.300 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist Du bereit?

Aufgaben

  • Du übernimmst die Recherche des Stands der Technik zum Thema induktive Übertragungssysteme für fremderregte Synchronmaschinen
  • Du bist verantwortlich für die Entwicklung von Konzepten für die leistungselektronische Ansteuerung des Erregerkreises
  • Du optimierst die feldorientierte Regelung fremderregter Synchronmaschinen für unterschiedliche Zielsetzungen, wie z.B. Wirkungsgradmaximierung oder Dynamik der Drehmomentstellung
  • Du führst simulationsgestützte Untersuchungen und Bewertungen der erarbeiteten Konzepte in MATLAB / Simulink / PLECS durch

Qualifikation

  • Du bist eingeschriebener Student der Fachrichtungen Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbaren Studiengängen 
  • Du hast starkes Interesse am Themengebiet "Elektrische Antriebe"
  • Du bist an System Design und Konzeptarbeit interessiert
  • Du besitzt Grundkenntnisse in den Bereichen Leistungselektronik, feldorientiere Regelung, elektrische Maschinen und Transformatoren sowie Regelungstechnik und Modellerstellung mit MATLAB/Simulink und PLECS

 

Was wir bieten

Gestalte die Mobilität von Morgen
Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.

Arbeite flexibel
Unser flexibles Arbeitszeitmodell, unser attraktives Remote-Work-Modell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen Dir Dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.

Erweitere Deinen Horizont
Nicht nur Deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet Dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt Dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Bleibe fit
Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten Dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.

Erfahre Wertschätzung
Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen Dir neue Möglichkeiten.

Persönlicher Ansprechpartner

Margret Winkler
Human Resources

+49 241 5689-226

Teile diese Stellenanzeige