Referenznummer: E34_226

Entwicklungsingenieur (m/w/d) für die Funktionsentwicklung im Bereich OBD von Batterie-Management-Systemen

Standort:
Essen, München, Stuttgart

Unternehmen:
FEV EVA GmbH

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und warum!

„Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die FEV EVA GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

Dein Verantwortungsbereich:

  • Wir begleiten unseren Kunden in der frühen Phase der  der On-Board-Diagnose Konzeptentwicklungen der Hochvoltbatterie. Dabei unterstützen wir unseren Kunden technisch wie auch organisatorisch im Bereich OBD Koordination und Diagnose.

  • Definition und Bewertung von OBD Diagnosefunktionen des Batterie-Management-Systems

  • Steuerung von OBD Diagnosefunktionen in dem vorhanden Softwareentwicklungsprozess

  • Abstimmung von vorhanden Softwarefunktionen mit Entwicklungsteams und Kunden

  • Erstellung und Abstimmung von zulassungsrelevanter Dokumentationen

  • Koordination und Auswertung von entwicklungsbegleitenden Software Test, an HIL- und Funktionsprüfständen

  • Vertretung des funktionalen Verantwortungsbereichs in relevanten Gremien

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik, Elektrotechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar

  • Grundkenntnisse mit Hybrid- / Elektrofahrzeugen oder Li-Ion Hochvoltspeichern

  • Grundkenntnisse im Bereich Software-Engineering

  • Grundkenntnisse im Bereich Bussysteme (CAN-Bus)

  • Idealerweise Kenntnisse von Simulations- oder Diagnosetools (Matlab, Turbolab, etc.)

  • Idealerweise Erfahrung mit unserem Kunden BMW

  • Begeisterung für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft

  • Sehr gute Sprachkenntnis in Englisch und Deutsch (Wort und Schrift)

  • Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unsere Social Benefits - EVA'ler sein lohnt sich: 

  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • EVA Patenprogramm durch deinen BestBuddy
  • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket
    • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul oder dem Urban Sports Club
    • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • JobRad (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Kinderbetreuungszuschuss 
    • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
    • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
    • Homeoffice
  • Personalentwicklungskonzept durch unsere EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
  • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
  • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee 

Dein persönlicher Ansprechpartner

 

Veronika Seitzl
Human Resources

Teilen Sie diese Stellenanzeige