Referenznummer: 50029712_ #LI-AS1

System Engineer (m/w/d) Automotive Cyber Security

Standort:
Aachen, Hybrid, München, Stuttgart

Arbeitszeit:
Vollzeit

Zielgruppe:
Berufserfahrene
Abteilung:
E-io-SY-CYS
Veröffentlichungszeitraum:
22.11.2023 - 22.05.2024
Unternehmen:
FEV.io GmbH

 


 

DU bist jemand, der …

  • für die Durchführung securityrelevanter Aktivitäten innerhalb automobiler Softwareentwicklungsprojekte zuständig ist – von der Definition der Sicherheitsziele bis zur Durchführung von Analysen hinsichtlich möglicher Threats und Attackierpfade
  • Sicherheitskonzepte in Zusammenarbeit mit technischen Teams (Kunden und Lieferanten) erstellt
  • sicherheitsrelevante Softwareentwicklungsprozesse definiert und etabliert
  • die Spezifikation sicherheitsrelevanter Anforderungen für Automotive-Steuergeräte einschließlich Hardware- und (Basis-)Softwareanforderungen übernimmt
  • Arbeitsergebnisse (z. B. Cybersicherheitsplan, TARA, Cybersicherheitsfall) gemäß ISO 21434 dokumentiert

DU hast …

  • ein Studium der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung abgeschlossen
  • ein gutes Verständnis sicherheitsbezogener Entwicklungsprinzipien wie Vertrauensgrenzen und damit verbundener Prozesse
  • Grundkenntnisse im Bereich sicherheitsrelevanter Standards, idealerweise sowohl aus der Automobilindustrie (ISO 21434, UNECE WP.29/R155 und R156) als auch anderer Industriebereiche
  • Erfahrung in der Definition von Anforderungen und idealerweise TARA
  • fundierte Kenntnisse von Automotive-Systemen und -Protokollen wie CAN-Bus, FlexRay und Ethernet
  • idealerweise Erfahrung mit automobiler Basissoftwarearchitektur
  • idealerweise bereits erste Praxiserfahrung im Bereich der digitalen Sicherheit
  • fließende Deutsch- und idealerweise Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • ein hohes Maß an Flexibilität und Innovationsfähigkeit, auch unter schwierigen Bedingungen
  • eine ausgeprägte Teamfähigkeit sowie eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise

WIR bieten ...

 

Spitzentechnologie

Hier ist "cutting-edge" und innovativ zu sein mehr als nur eine coole Art, uns zu beschreiben. Es ist wirklich so! Du arbeitest mit den Besten der Besten zusammen, einschließlich führender Automobilhersteller, um die Softwaresysteme und -lösungen von morgen zu entwickeln.

Flexibilität 

Flexibilität mag für manche schön sein - für uns ist sie ein Muss! Wir möchten, dass Du entspannt, kreativ und effizient arbeitest, deshalb bieten wir Dir ein Arbeitsmodell, das dies unterstützt! Möchtest Du Deine Arbeitszeiten selbst bestimmen? Kein Problem! Möchtest Du Remote arbeiten? Klingt nach einem Plan!

Agilität

Produktprototypen in 2-Tages-Sprints? Jawohl! Scrums und agile Arbeitsabläufe und Kommunikation? Wir sind stolz darauf, eine Atmosphäre der Agilität, Offenheit, des Vertrauens und der Innovation zu haben - und praktizieren dies täglich!

Die Kurzfassung

Unsere Atmosphäre, Flexibilität und Agilität sind großartig, aber wir wollen auch sicherstellen, dass du deinen Traum vom eigenen 1967er Chevrolet Impala erfüllen kannst, deshalb bieten wir Folgendes:

  • 13 Monatsgehälter - 12 plus Weihnachtsgeld
  • bis zu 31,5 Tage bezahlter Urlaub
  • Brückentage
  • Urlaubsgeld
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • bis zu 100% remote work
  • flexible Arbeitszeiten für Deine Work-Life-Balance
  • globales Mentoring-Programm
  • FEV Acadamy und LinkedIn Learning
  • Spendit Card - bargeldloser Vorteil
  • Mitgliedschaft im Urban Sports Club
  • Fahrrad-Leasing / IT-Hardware-Leasing-Programm
  • Rabatte im Rahmen des Corporate Benefits Programms
  • Team-Events und Partys
  • moderne Lounges, elektronisch verstellbare Schreibtische, Flex Desk, Kicker, Nintendo, Kaffee und Tee
  • FEV-Kantine oder Kantinenrabatte*
  • FEV-Betriebssportverein*

* Nicht an allen Standorten

Persönlicher Kontakt

Alina Lara Senn
Human Resources - Aachen

Telefon +49 241 56892924

Teile diese Stelle