Referenznummer: FEV_ND_051

Integrationsmanager für Antriebssteuergeräte ASG (m/w/d)

Standort:
Braunschweig, Kassel, Leipzig

Arbeitszeiten:
Vollzeit, Teilzeit

Was wir tun - und warum!

Mobilität verbindet Menschen. Als Engineering-Partner unterstützen wir unsere Kunden vor Ort die Zukunft der Mobilität in innovativen und zukunftsweisenden Projekten mitzugestalten.

Die FEV Norddeutschland GmbH entwickelt in Braunschweig effiziente und wegweisende Lösungen für modernste Transportsysteme. Dabei betrachten wir Themen aus den Bereichen Automotive, Informationsverarbeitung, Hardware und Software symbiotisch. Wir bieten innovative Ideen von der Idee bis zur Serie und arbeiten stets daran, die Mobilität mit intelligenten Systeme effizienter und sicherer zu machen. Werden Sie Teil der FEV Norddeutschland GmbH und arbeiten sie mit uns an herausfordernden und abwechslungsreichen Aufgaben. Lassen Sie uns gemeinsam in aufregenden Projekten die Zukunft auf den Straßen dieser Welt beeinflussen.

Ihre Aufgaben

  • Innovativ! Du arbeitest an zukunftsicheren Projekte im Bereich Hybride Antriebe und MEB
  • Gute Durchdacht! Du legst den Absicherungsumfang in Abstimmung mit beteiligten Schnittstellen fest und planst nachhaltig die Absicherung der relevanten Testinstanzen, wie z.B. Prüfplätze und Versuchsfahrzeuge
  • Up to date! Du bereitest regelmäßig Statusberichte für den Kunden vor und bist für die Klärung von Integrationsproblemen zwischen der Kunden,- und Zulieferersoftware
  • Gutes Timing! Du stellst die zeitlichen und funktionalen Verfügbarkeiten von Testinstanzen für Vorintegration und Integrationsevents außerhalb der Regelabsicherung in enger Abstimmung mit allen internen und externen Beteiligten sicher
  • Volle Fahrt voraus! Erarbeitung geeigneter Maßnahmen zur Reifegradabsicherung bei Zielabweichungen in Abstimmung mit den Entwicklungsabteilungen
  • Organisation ist alles! Planung und Koordination neuer Testinstanzen anhand der Bedarfe aus der Absicherung sowie Eskalation von Abweichungen

 

Ihre Qualifikation

  • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium des Ingenieurwesens und / oder einschlägige Berufserfahrung in der Automobilbranche
  • Du bringst erste Berufserfahrung in der Integrationsplanung mit und kennst dich idealerweise mit MSK Integrity oder Automotive Data Dictionary oder weiteren Methoden und Werkzeugen aus dem Integrationsmanagement aus
  • Idealerweise bringst du erste Kenntnisse in mindestens einer Programmiersprache mit und besitzt Grundkenntnisse in VBA  sowie guten Umgang mit MS Office Produkten 
  • Du hast ein ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein sowie ein ziel- und lösungsorientiertes Denken und Handeln und kannst nicht nur im Team sondern auch beim Kunden mit deiner Souveränität punkten. 
  • Deine sehr guten Deutsch- und gute Englischkenntnisse runden dein Profil ab
  • Gute Laune, Eigenmotivation und Teamgeist sind Teil deine Grundausstattung

 

Was wir bieten

  • Zukunftsweisende und interessante Aufgaben, persönliche Weiterentwicklung und hochmotivierte Teams 
  • Flexible Arbeitszeiten und flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen und einer „Offenen-Tür-Kultur“ mit Gehör 
  • Ein modernes Arbeitsumfeld direkt am Forschungsflughafen mit höhenverstellbaren Schreibtischen, ergonomischen Bürostühlen und neuester Technik
  • Betriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen, Geburtstagsgeschenk und zahlreiche Corporate Benefits
  • Überstundenausgleich mit insgesamt 4 Stunden für den 24. und 31.12. 
  • Sonderurlaubstage für familiäre Anlässe 
  • Unternehmensausflüge, Team- und Sportevents, gemeinsames Weihnachtsessen und Weihnachtsfeier am Headquarter in Aachen
  • Ein kostenloses Parkticket für das am Bürogebäude angrenzende Parkhaus und die derzeit kostenlose Nutzung der E-Ladesäule
  • Kostenlose Nutzung umfangreicher Fachliteratur des Springer-Verlages

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Diana Skakunova
Personalreferentin - FEV Norddeutschland GmbH

Telefon +49 (241) 5689-8820

Teilen Sie diese Stellenanzeige