Referenznummer: MK E32_820

Senior Projektingenieur (m/w/d) elektrische Energiespeicher MK E32_820

Standort:
München

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und warum!

„Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

Ihre Aufgaben

Technisches Projektmanagement in der Entwicklung von Li-Ionen Hoch- und Niedervoltspeichern im stationären und Automotive-Umfeld.

Sie haben stets den Blick für’s „große Ganze“, organisieren und steuern gerne Projekte und sind dabei stets im engen Austausch mit verschiedenen Fachabteilungen und Prozesspartnern? Starten Sie bei uns im Technischen Projektmanagement in der Entwicklung von Energiespeichern und entwickeln mit uns die Fahrzeuge der Zukunft!

  • Unterstützung des Entwicklungsprojektleiters in der Projektleitung der Serienentwicklung für elektrische Energiespeicher (Li-Ionen Hoch- und Niedervoltspeicher) in der Projektleitung und ggf. Vertretung in fachlichen Projektaufgaben
  • Verantwortung für die entwicklungsseitige Abstimmung und das Nachhalten der Umsetzungen mit den beteiligten Fachbereichen im Entwicklungsprojekt.
  • Koordinierung und Durchführung des Anforderungs- und Änderungsmanagements für elektrische Energiespeicher 
  • Bereitstellung und Aktualisierung des Entwicklungsterminplans auf Speicherebene sowie Koordinierung der Projektmeilensteine mit den beteiligten Fachabteilungen
  • Planung, Abstimmung und Koordinierung der gesamten Muster- und Freigabeplanung der elektrischen Energiespeicher in der Serienentwicklung
  • Abstimmung, Koordinierung und Durchführung des Änderungsmanagements auf der Systemebene der elektrischen Energiespeicher
  • Organisation des Gremienmanagements und Unterstützung des Projektleiters beim projektübergreifenden Berichtswesen
  • Abstimmung, Detaillierung und Bereitstellung der technischen Dokumentation für elektrische Energiespeicher
  • Abstimmung und Koordination von Speicheraufbauten und -bereitstellung zwischen Komponentenlieferanten, Speichermusterbau und Verwendern, insbesondere dem Fahrzeugprojekt
  • Einsteuerung, Überwachung sowie Rückführung von Risiken und Lessons Learned in das eigene Projekt

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossenes Ingenieurstudium im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder ein vergleichbarer Studiengang
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Projektmanagement und der Hochvoltspeicherentwicklung 
  • Idealerweise Erfahrungen mit der kundenspezifischen Software IBM DOORS, GAMS und  IP3 bzw. MS Project sowie ausgeprägtes Prozesswissen im IoT HVS
  • Ausgeprägte EDV-Kenntnisse in MS Office 
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Begeisterung für Elektromobilität sowie neue Technologien und der Wille, im Team und Projekt erfolgreich zu sein
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie eine stark ausgeprägte Hands-on-Mentalität
  • Ein ausgeprägtes Organisationsgeschick sowie eine starke Kundenorientierung runden Ihr Profil ab

Unsere Social Benefits - das bieten wir:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Eine umfassende Einarbeitung inkl. EVA Patenprogramm
  • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket
    • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
    • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • JobRad (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Kinderbetreuungszuschuss 
    • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
    • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
    • Alternierende Telearbeit
  • Personalentwicklungskonzept durch unsere EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
  • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
  • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
  • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Veronika Seitzl
Human Resources - EVA Fahrzeugtechnik GmbH

Telefon 

Teilen Sie diese Stellenanzeige