Referenznummer: E42_817

Junior Entwicklungsingenieur für Softwareintegration und Kalibration (m/w/d) E42_817

Standort:
Ingolstadt, München

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und warum!

„Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

Ihre Aufgaben

  • Mitwirken bei der Definition technischer Anforderungen an Komponente und Softwarefunktionen auf Basis der physikalischen Wirkzusammenhänge  
  • Unterstützung in der Bearbeitung von Anforderungen im vorhandenen Soft- und Hardware-Entwicklungsprozess 
  • Integration von Softwarefunktionen sowie Hardware-Komponenten (elektrisch, mechanisch) mit Hilfe von Parametrisierungsdaten (Labels) zu einem definierten Funktionsumfang im definierten Verantwortungsbereich 
  • Durchführung und Auswertung von entwicklungsbegleitenden Soft- und Hardware-Tests, an HiL- und Funktions-Prüfständen, sowie im Fahrzeug   
  • Vertretung des funktionalen Verantwortungsbereich in relevanten Gremien
  • Unterstützung bei der Prozessentwicklung

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Mechatronik, Fahrzeugtechnik oder vergleichbarer Studiengang
  • Technisches Verständnis zu den Komponenten des (elektrifizierten) Antriebsstrangs, deren Funktionsweise und Zusammenwirken
  • Affinität zu unterschiedlichen Antriebskonzepten (elektrisch, hybridisch, konventionell)
  • Besitz eines Führerscheines der Klasse B sowie ggfs. spezifische Fahrsicherheitsausbildung
  • für Erprobungsfahrten im In- und Ausland
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Programmen (sehr gute Excel / VBA Kenntnisse) 
  • Verantwortungsbewusstsein, gute analytische Fähigkeiten und eine selbstständige Arbeitsweise sowie eine ausgeprägte Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab

Wünschenswert sind:

  • erste Erfahrungen in der Fahrzeugindustrie
  • erste Einblicke mit den relevanten Tools, wie  ETAS INCA / MDA, Turbolab, Carmen, Vector /CANoe
  • Kenntnisse im Umgang mit Matlab/Simulink, C/C++ oder Python

Unsere Social Benefits - das bieten wir:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Eine umfassende Einarbeitung inkl. EVA Patenprogramm
  • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket
    • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
    • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • JobRad (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Kinderbetreuungszuschuss 
    • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
    • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
    • Alternierende Telearbeit
  • Personalentwicklungskonzept durch unsere EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
  • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
  • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
  • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Andrea Stein
Human Resources - EVA Fahrzeugtechnik GmbH

Telefon 

Teilen Sie diese Stellenanzeige