Referenznummer: JM_224

Systems Engineer Konzeptauslegung elektrischer Energiespeicher (m/w/d)

Standort:
Essen, München, Stuttgart

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und warum!

„Verantwortung leben – Zukunft gestalten“. Dieses Motiv ist der rote Faden unseres Leitbildes und zeigt die Werte, nach denen wir handeln: Was wir tun, soll dem Wohl von Kunden, Mitarbeitern, Partnern und der Gesellschaft dienen. Die EVA Fahrzeugtechnik GmbH widmet sich wegweisenden Innovationen der Automobilbranche und deckt die gesamte Bandbreite von der Ideenfindung bis zur Produktgestaltung ab. Unsere Vision ist es, als renommierter Partner der Automobilindustrie die Zukunft der Mobilität auf verantwortungsvolle Weise mitzugestalten.

Ihre Aufgaben

Diese Aufgaben erwarten Sie:

Leisten Sie als Systems Engineer mit Fokus auf Konzeptauslegung Ihren Beitrag für die Entwicklung von Hochvoltbatterien für Hybrid- und Elektrofahrzeuge HEV / PHEV / BEV

  • Anforderungsentwicklung und Ableitung bis auf die Subkomponenten
  • Klärung der projektübergreifenden Anforderungen an der Hochvoltbatterie
  • Mitarbeit bei der Erstellung von technischen Konzepten, Modellen und Komponenten innerhalb der Hochvoltbatterie
  • Kommunikation von Konzepterkenntnissen in Regelmeetings
  • Durchführung des Risiko-, Änderungs- und Reifegradmanagement  mit Kunden und Lieferanten
  • Entwicklung und Pflege von Prozessen, Reporting und Dokumentation
  • Koordination von Teams zur Erarbeitung der Systemarchitektur bzgl. Funktion, Qualität, Sicherheit (Normen, Funktionale Sicherheit, elektrische Sicherheit, Normen und Zulassungen) sowie Fertigbarkeit
  • Erstellung von Pflichtenheften, Systemdokumentation und technischen Spezifikationen
  • Schnittstellenfunktion zu interdisziplinären Projektteams und Kunden

 

Ihre Qualifikation

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Energietechnik, Elektrotechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar
  • Grundkenntnisse mit Hybrid- / Elektrofahrzeugen oder Li-Ion Hochvoltbatterien
  • Grundlegende Kenntnisse von Zell- und Batteriesystemtechnik
  • Erfahrungen im Bereich Batteriesystemdesign auf Modul- und Gesamtsystemebene und/oder Projektleitung in der Automobilentwicklung sind von Vorteil
  • Idealerweise Erfahrung mit unserem Kunden BMW
  • Begeisterung für die Entwicklung der Mobilität der Zukunft
  • Fließende Sprachkenntnis in Englisch und Deutsch (Wort und Schrift)
  • Ein hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit, sowie selbstständige und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Unsere Social Benefits - das bieten wir:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • 30 Tage Urlaub
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung durch Gleitzeit
  • Eine umfassende Einarbeitung inkl. EVA Patenprogramm
  • Attraktives Mitarbeiterbonuspaket
    • Übernahme der kompletten Fitnessstudio Jahresgebühr beim Premium Anbieter body+soul (inklusive Wellnessbereich)
    • Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Ticket Plus Shopping Card von Edenred (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • JobRad (Beträge variieren nach Betriebszugehörigkeit)
    • Kinderbetreuungszuschuss 
    • Entgeltfortzahlung bei Erkrankung des Kindes
    • Möglichkeit, den eigenen Hund mit ins Büro zu bringen
    • Alternierende Telearbeit
  • Personalentwicklungskonzept durch unsere EVA Academy für Fach- und Toolschulungen sowie Softskill-Seminare
  • Jährliche Mitarbeitergespräche
  • Regelmäßige Firmenveranstaltungen und Teamevents
  • Großartige Kollegen und ein tolles Betriebsklima mit „Du“-Kultur sowie Spaß an der Arbeit
  • Flache Hierarchien und werteorientierter Führungsstil
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf 
  • Bonus für die erfolgreiche Werbung eines neuen Mitarbeiters
  • Diverse Verpflegungsmöglichkeiten: Brotzeitservice, Foodtrucks, kostenlose Wasserspender und leckeren Kaffee 

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Carolina Hatz
Personalabteilung - EVA Fahrzeugtechnik GmbH

Telefon 

Teilen Sie diese Stellenanzeige