Referenznummer: 50016831

Projektingenieur (m/w/d) Fahrzeugkommunikation

Standort:
Aachen, Alsdorf

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Zielgruppe:
Berufserfahrene
Abteilung:
BII-E
Veröffentlicht:
20.09.2019 - 20.09.2020
Unternehmen:
FEV Europe GmbH

Was wir tun - und warum!

Mobilität verbindet Menschen. Menschen gestalten Mobilität. Mit über 6.600 Mitarbeitern weltweit entwickeln wir zukunftsweisende und effiziente Antriebssysteme, wir vernetzen Fahrzeuge miteinander und mit ihrer Umwelt und arbeiten daran, unser Leben mit intelligenten Systemen sicherer zu machen. Dazu brauchen wir die richtigen Leute am richtigen Ort. Menschen, die aus Visionen Realität werden lassen, die über den Tellerrand schauen und Innovationen vorantreiben. Menschen die bereit sind, Grenzen zu verschieben. Bist Du bereit?

Aufgaben

  • Entwicklung von Netzwerktopologie und Kommunikationsdesign für automobile Bussysteme (CAN, LIN, Automotive Ethernet)
  • Unterstützung bei der Entwicklung der Off-Board Diagnose (z. B. UDS)
  • Definition und Abstimmung von Schnittstellen und Signalen mit den Kunden, internen Fachbereichen und Zulieferern
  • Erstellung von Anforderungen und Spezifikationen   
  • Unterstützung bei der Testdurchführung an Fahrzeugen oder HiL-Systemen
  • Durchführung von Problemanalysen; Nachverfolgung von gefundenen Qualitätsdefekten; Abstimmung notwendiger Änderungen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung von bestehenden Methoden und Prozessen
  • Unterstützung von Entwicklungsaktivitäten bei unseren Kunden vor Ort im Rahmen von Dienstreisen oder befristeten Residenteinsätzen
  • Fachliche Unterstützung bei der Akquise von neuen Projekten

Qualifikation

  • Erfolgreich absolviertes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Informatik oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Strukturierte, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Verantwortungsbewusstsein, sehr gute analytische Fähigkeiten und ausgeprägte Kommunikationsstärke
  • Mehrjährige Erfahrung in der Entwicklung von automobilen Bussystemen (CAN, LIN, FlexRay, MOST, ...)
  • Sicherer Umgang mit entsprechenden Messwerkzeugen (CANalyzer, CANoe, ...)
  • Gute Kenntnisse über Entwicklungsprozesse für eingebettete Systeme
  • Erfahrung mit Tools für die Entwicklung von E/E- bzw. Kommunikationssystemen (z.B. PreeVision)
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Was wir bieten

Gestalte die Mobilität von morgen
Arbeite an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen.

Arbeite flexibel
Unser Arbeitszeitmodell und unsere Betriebs-Kita (standortabhängig) ermöglichen dir dein Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen.

Erweitere deinen Horizont
Nicht nur deine tägliche Arbeit an neuen Technologien bildet dich weiter, auch unser Fortbildungsprogramm unterstützt dich dabei, immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Bleibe fit
Ein umfangreiches Betriebssportangebot (standortabhängig) und Betriebliches Gesundheitsmanagement halten dich fit und sorgen für den passenden Ausgleich.

Erfahre Wertschätzung
Ein attraktives Grundgehalt und zahlreiche weitere Benefits eröffnen dir neue Möglichkeiten.

Persönlicher Ansprechpartner

Sabrina Bartsch
Human Resources - Aachen

Telefon +49 241 5689-6889

Teile diese Stellenanzeige