Referenznummer: FEV_ND_020

Fachreferent/Projektleiter (m/w/d) für elektrifizierte Antriebe

Standort:
Braunschweig, Kassel, Leipzig

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und warum!

Mobilität verbindet Menschen. Als Engineering-Partner unterstützen wir unsere Kunden vor Ort die Zukunft der Mobilität in innovativen und zukunftsweisenden Projekten mitzugestalten.

Die FEV Norddeutschland GmbH entwickelt in Braunschweig effiziente und wegweisende Lösungen für modernste Transportsysteme. Dabei betrachten wir Themen aus den Bereichen Automotive, Informationsverarbeitung, Hardware und Software symbiotisch. Wir bieten innovative Ideen von der Idee bis zur Serie und arbeiten stets daran, die Mobilität mit intelligenten Systeme effizienter und sicherer zu machen. Werden Sie Teil der FEV Norddeutschland GmbH und arbeiten sie mit uns an herausfordernden und abwechslungsreichen Aufgaben. Lassen Sie uns gemeinsam in aufregenden Projekten die Zukunft auf den Straßen dieser Welt beeinflussen.

Ihre Aufgaben

  • Gestalten Sie die Mobilität von Morgen: Sie bringen die E-Mobilität voran. Sie führen eigenverantwortlich die Serienkalibrierung des Antriebsstrangsteuergeräts von Elektrofahrzeugen durch. Hierbei erarbeiten Sie individuelle Lösungen in den Bereichen Fahrbarkeit, HV-Koordination und Diagnosen.
  • Verantwortung übernehmen: Als Projektleiter übernehmen Sie die fachliche Koordination des Applikationsteams. Sie verantworten  die technischen, terminlichen und wirtschaftlichen Aspekte des Projekts.
  • Ganzheitlich umsetzen: Ihre Aufgabe beginnt mit der Angebotserstellung über die operative und strategische Projektdurchführung bis hin zu der Kundenkommunikation und Präsentation mit dem Ziel einer erfolgreichen Serieneinführung. Sie initiieren die Einführung oder Entwicklung von Tools zur Unterstützung bei der Pflege der Label und dem Reporting über den aktuellen Entwicklungsstand. Des Weiteren unterstützen Sie die Funktions- und Softwareentwicklung hinsichtlich neuer/weiterer Anforderungen und bringen dabei Ihre Ideen ein.
  • Ihr Arbeitsumfeld: Bei uns bekommen Sie die Möglichkeit sich frei zu entfalten. In einem modernen Bürogebäude mit moderner Einrichtung arbeiten Sie in einem jungen Team und eng in einem guten Verhältnis mit unserem Auftraggeber zusammen. Sie bekommen gratis Trinken und Obst, sowie einen kurzen Draht zu den Führungskräften. Zusätzlichen bekommen Sie verschiedene Unternehmensvergünstigungen. In regemäßigen Mitarbeitergesprächen planen wir Ihre berufliche Zukunft. Team- und Firmenevents vervollständigen das Gesamtpaket.

 

Ihre Qualifikation

  • Ausbildung: Sie verfügen über ein abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, im Idealfall mit dem Schwerpunkt elektrische oder alternative Antriebe.
  • Berufserfahrung: Sie verfügen bereits über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Applikation elektrifizierter Antriebe und suchen eine neue langfristige Herausforderung. Idealerweise bringen Sie erste Führungserfahrung mit und sind auch mal gern strategisch unterwegs.
  • Kenntnisse: Sie haben Erweiterte Kenntnisse in der Applikation/Kalibrierung von Antriebssteuergeräten (z.B. mit INCA), in der Fahrzeugdiagnose (z.B. mit DiagRa), in der modelbasierten Softwareentwicklung (mit ASCET oder Matlab/Simulink) und bestenfalls mit dem Applikationsdatenmanagement (z.B. mit Creta oder easee/vCDM). Funktions- und Softwaredokumentationen können Sie verstehen bzw. „lesen“.
  • Persönlichkeit: Kundenorientierung und hoher unternehmerischer Anspruch zählen zu Ihren Stärken. Des Weiteren sind Sie hoch motiviert und wollen Ihre Einsatzbereitschaft, Ihre Belastbarkeit und Ihre Erfahrung unter Beweis stellen. Sie überzeugen durch Ihr souveränes Auftreten, arbeiten sehr strukturiert, ziel- und praxisorientiert.
     

 

Was wir bieten

Die FEV Norddeutschland GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit einer spannenden Karriere in einem technologischen Umfeld mit interessanten und anspruchsvollen Aufgaben, bei denen der Freiraum für eigene Ideen nicht zu kurz kommt. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Zudem bieten wir ein tolles Betriebsklima das geprägt ist, von der Vielfältigkeit unserer Kollegen sowie von gegenseitiger Wertschätzung zwischen den Mitarbeitern auf allen Unternehmensebenen.

Kurz um: wir bieten Ihnen hochspannende Aufgaben, flache Hierarchien, ein attraktives Leistungspaket, flexible Arbeitszeiten und eine angenehme Arbeitsatmosphäre. Gestalten Sie mit uns die Mobilität von Morgen.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

 

Stefanie Abraham (ND)
Human Resources - FEV Norddeutschland GmbH

Telefon +49 (241) 5689-3606

Teilen Sie diese Stellenanzeige