Referenznummer: eDLP_2020_17

Techniker oder Meister (m/w/d) für Missbrauchsuntersuchungen von Batterie-Speichersystemen für Elektrofahrzeug

Standort:
Sandersdorf

Arbeitszeiten:
Vollzeit

Was wir tun - und warum!

Die FEV Gruppe ist weltweit vertreten und entwickelt Motoren und Antriebssysteme vom Konzept bis zur Serie. Wir bieten abwechslungsreiche Aufgaben und Karrierechancen in kreativen Teams. Unsere Kunden sind namhafte Hersteller in Europa, Amerika und Asien. In unserem Unternehmen, einer Gesellschaft der FEV Group in Sandersdorf (Großraum Leipzig), untersuchen wir auf zahlreichen Prüfständen Komponenten elektrischer Antriebe von PKW und LKW. Im Fokus sind die Sicherheit und Haltbarkeit hinsichtlich Umwelteinflüssen und Dauernutzung durch den Endkunden. Der effiziente Betrieb unseres Prüfzentrums wird an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr durch über 100 hoch qualifizierte und engagierte Mitarbeiter unter Nutzung modernster Prüf- und Steuerungstechnik gewährleistet.

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Vorbereitung verschiedener Batterie-Speichersysteme von Elektrofahrzeugen für Missbrauchsuntersuchungen
  • Einbau und Inbetriebnahme von Li-Ionen Speichersystemen im Prüfstand und Validierung der Messtechnik
  • Durchführung von Missbrauchsuntersuchungen an Li-Ionen Zellmodulen und Gesamtsystemen in Sicherheitsräumen
    • Feuerbeständigkeitstests
    • Quetsch-/Fall- /Einschlag- und Drucktests
    • Propagationstests
    • Überladungstests
    • Interne und externe Kurzschlusstests
  • Überprüfung der Einhaltung von Test- und Sicherheitsanforderungen aus internationalen Normen und Standards
  • Auswertung von Messergebnissen und Erstellung von Testberichten
  • Reparatur, Wartung und Vorbereitung für Folgetests von Prüfaufbauten sowie von Test- und Sicherheitsräumen

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Techniker oder Meister (m/w/d) (Fachrichtung Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik)
  • Erfahrung im Umgang mit Li-Ionen Batterien
  • Erfahrung im Prüfstandsbetrieb ist von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit mechanischen und elektrischen Arbeiten, z. B. Schrauben, Bohren, Löten usw.
  • Ausbildung für Arbeiten unter Spannung, etc. ist von Vorteil
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit
  • Hohes Maß an Flexibilität, Eigeninitiative, Belastbarkeit und Einsatzbereitschaft
  • Qualitätsorientierte sowie strukturierte Arbeitsweise

Was wir bieten

Gestalten Sie die Mobilität von morgen
Arbeiten Sie an innovativen und zukunftsweisenden Herausforderungen und seien Sie Teil eines einzigartigen Unternehmens in Europa.

Arbeiten Sie flexibel
Unsere Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen, Ihr Privat- und Berufsleben perfekt aufeinander abzustimmen. Für unsere in Schicht arbeitenden Kollegen haben wir gemeinsam mit der Belegschaft ein Schichtmodell entwickelt, das sich bereits seit Jahren bewährt.

Möglichkeiten der individuellen Weiterentwicklung
Wir bieten unseren Mitarbeitern ein breites Spektrum an internen und externen Entwicklungsmöglichkeiten. Schulung und Weiterbildung sind für uns eine Selbstverständlichkeit, um unsere gut ausgebildeten und motivierten Kolleginnen und Kollegen stets für die Zukunft zu rüsten.

Betriebliche Gesundheitsförderung
Sie profitieren von zahlreichen Vorteilen, wie z. B. wöchentlichen Obstkörben, gratis Getränken, einer Kantinennutzung sowie einem ergonomischen Arbeitsplatz.

Erfahren Sie Wertschätzung
Wir bieten unseren Mitarbeitern ein kreatives Arbeitsumfeld, in dem jeder Mitarbeiter den Grad seiner Eigenverantwortung selbst mitbestimmen kann. Es erwartet Sie ein dynamisches und motiviertes Team um mit Ihnen gemeinsam die Mobilität der Zukunft zu gestalten.

Ihr persönlicher Ansprechpartner

Ulrike Schlemmer
Human Resources

Telefon 034954 -903 9273

Teilen Sie diese Stellenanzeige