Karriereportal

Passion.

Leidenschaft für Technik und Mobilität treibt Sie an. Mit Engagement die großen Entwicklungstrends zu beeinflussen ist Ihr Ziel. Wir bieten Ihnen das kreative Umfeld, diese Ziele zu realisieren.

Innovation.

Im Team setzen Sie Ihre Ideen um, treiben den stetigen Fortschritt voran und sichern die Nachhaltigkeit im Umgang mit Energie und Ressourcen. Bei uns treffen Sie auf Gleichgesinnte, mit denen Sie täglich an den Innovationen der Zukunft arbeiten.

Solutions.

Auf Herausforderungen antworten Sie mit Lösungen. Aus Innovationen entwickeln Sie bezahlbare und zuverlässige Produkte, die Mehrwerte für unsere Kunden schaffen. An internationalen Standorten bieten wir Ihnen dafür alle notwendigen technischen Ressourcen.

Karriere am Puls der Automobilindustrie

Die FEV Europe GmbH ist ein führender Entwicklungsdienstleister im Bereich des Antriebs von Kraftfahrzeugen. Täglich entwickeln über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzentechnologien und Innovationen für alle großen Fahrzeughersteller und Zulieferer in der Welt. Hochmoderne Entwicklungs- und Prüfzentren in mehr als 26 Ländern garantieren dabei den Ausbau des technologischen Vorsprungs unserer Kunden.

Für unser Team in Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Applikationsingenieur (m/w) Abgasnachbehandlung (SCR) Dieselmotoren
Kennziffer 50010629

Ihre Aufgaben

  • Bedatung von Steuergeräte-Funktionen im Bereich Diesel Abgasnachbehandlung (SCR)
  • Planung, Betreuung, Durchführung und Auswertung von Versuchsreihen auf Motor- und Rollenprüfständen
  • Durchführung von Fahrzeugmessungen, unter anderem auf Rollenprüfständen und Teststrecken
  • Teilnahme an Fahrzeugerprobungen weltweit
  • Eigenständige Auswertung und Ergebnisdarstellung, Teilnahme an Besprechungen und Konferenzen
  • Auswertung, Präsentation und Diskussion von Arbeitsergebnissen intern und extern

Ihre Kompetenz

  • Abgeschlossenes ingenieurwissenschaftliches Studium, vorzugsweise bereits erste Berufserfahrung im Bereich der Diesel AGN (SCR)
  • Dieselmotorische Kenntnisse und idealerweise erste Kenntnisse in der Kalibrierung von SCR-Systemen
  • Erfahrung mit der Applikationssoftware INCA sowie Umgang mit Uniplot und MS Office
  • Hohe Bereitschaft, sich in die anstehenden Themengebiete einzuarbeiten und Freude an Teamarbeit
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gültiger EU-Führerschein (idealerweise der Klasse B/BE) sowie ausreichende Fahrpraxis

Werden Sie Teil unseres Teams.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Hinweis auf die oben genannte Kennziffer und unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unser Bewerberportal auf unserer Homepage.